Nagoya

Organisatoren / Gruppe / Initiative:
Nippon Hōsō Kyōkai (NHK – Japan Broadcasting Corporation)

TeilnehmerInnen:
Eiichi Kubota (Programmdirektor NHK)
Atsushi Ogata (Übersetzer in Kassel)

Sendetermine: 16.09.1992, 11:15-11:30 Uhr (3Sat) / 17.09.1992, 11:00-12:30 Uhr (3Sat, durchgehend zugeschaltet)

Die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Japans, NHK, war am 17. September 1992 als Piazzetta Nagoya in der Piazza virtuale vertreten. Anstelle eines üblichen einzelnen Zeitfensters zur eigenen Programmgestaltung, war man während des gesamten Sendebetriebs an jenem Tag auf 3Sat durchgehend zugeschaltet.
Einen Tag zuvor hatte man bereits in Kooperation mit der Piazzetta Lyon eine erste Sendung als Testlauf bestritten.